Lana Grossa

Ausgabe 5

Wann ist eigentlich die Saison „Für-den-Übergang“?

Früher fand sich in jedem gut sortierten Kleiderschrank der so genannte „Übergangsmantel“ oder auch ein Paar Schuhe „...für den Übergang“. Der Begriff ist etwas in Vergessenheit geraten, weil wir das heute viel charmanter und modischer ausdrücken und weil die Saisons fließender ineinander übergehen.

Letztendlich sind es doch unsere Lieblingsstücke, die wir das ganze Jahr tragen wollen. In diesem Heft zeigen wir Ihnen Modelle und Garne, die je nach Saison zunächst über Shirt oder leichtem Rolli und im Hochsommer ebenso gut über zarte Spaghetti-Tops oder ganz pur über die Lingerie passen.

Strukturen wie Bouclé, geschnittene Bändchen oder leichte Schlauchgarne und Mischungen aus Baumwolle, kuscheligem Alpaka oder weicher Seide sind also erste Wahl für den guten alten Übergang, oder wie man im Fashion-Jargon so schön sagt, für „ All season It-Pieces“.

Finden Sie das Garn bei dem Fachhändler in Ihrer Nähe

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung