Lana Grossa
Suche
Close

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein

Unsere Verantwortung

Als Hersteller und Lieferant von Handstrickgarnen liegen LANA GROSSA die Umwelt und die Bedingungen, unter denen unsere Produkte gefertigt werden, besonders am Herzen. Wir arbeiten mit Lieferanten zusammen, denen die Einhaltung von Umweltrichtlinien und faire Arbeitsbedingungen genauso wichtig sind und die ebenfalls unsere ethischen Werte teilen.

Dies gilt sowohl für die Rohmaterialien, als auch für die Herstellung unserer hochwertigen Handstrickgarne. Die LANA GROSSA Garne werden grundsätzlich in den führenden italienischen Spinnereien hergestellt. Alle Betriebe halten sich an den effizienten Einsatz von Ressourcen und an sozial- und umwelt-verträgliche Standards nach EU-Vorschriften sowie an Öko-Tex-Standards, die über Umweltmanagement, Chemikalien und ihre Verwendung, Qualitätsmanagement, Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit informieren und diese kennzeichnen.

Natürlich auch an die vereinheitlichte, europäische Textilkennzeichnungsverordnung, die unsere Kunden und Endverbraucher über den Rohstoffgehalt unserer Produkte informiert. Deshalb gibt es auch für uns als Unternehmen keine Alternative zu Rohstoffen aus Italien. Nicht nur wegen der kurzen Transportwege zu unserem Zentrallager in Gaimersheim, im Herzen Bayerns, die sicherlich ein weiterer Pluspunkt sind, wenn es um logistische Fragen oder Qualitätskontrolle geht. Genauso die Warenlagerung. Unsere Wolle ist in einem modernen Hochregallager untergebracht. Optimale Platzausnutzung in die Höhe, eine effiziente Logistik und weniger Transportschäden an der Ware sind die Vorteile wie auch die Übersicht durch ein Lagerverwaltungssystem, das sämtliche Warenbewegungen und den aktuellen Warenbestand dokumentiert, bevor die Wolle an unsere Handelspartner verschickt wird.

Garn-Trends made in Italy

 

Warum verbinden wir mit dem Prädikat „Made in Italy“ automatisch Luxus und erstklassige Qualität? Was genau ist es, das Mode aus Italien und alles was damit zusammen hängt, so besonders macht?

Das Geheimnis liegt in einer jahrhundertealten Handwerkskunst, an wertvollen Materialien und einem einzigartigen Lebensgefühl, das italienische Woll- und Garnlieferanten einfach schaffen, auf ihre Produkte zu übertragen.

Genauso wie die daraus selbst gefertigten Häkel- oder Strick-Kreationen, die es schaffen, einen Hauch „Dolce Vita“ in jeden Kleiderschrank zu zaubern. Die Maschendesigns aus der LANA GROSSA Garn Kollektion setzen auf Traditionsbewusstsein und verkörpern Trendgespür, das vielen Kunden so wichtig ist.

 

Handwerkliche Perfektion, erstklassige Garnqualitäten, geniale Farbkonzepte und modische Optiken verwandeln jeden kreativen Entwurf in zeitlose, individuelle Lieblingsstücke – für die Ewigkeit.

Piemont oder Toskana – hier isst man nicht nur lecker, in diesen Regionen steht auch die Wiege traditioneller Handwerkskunst, besonders der Wolle verarbeitenden Industrie!

Wir von LANA GROSSA sind der Meinung, dass Nachhaltigkeit vor allem durch hohe Produktqualität und der damit verbundenen Produktlanglebigkeit entsteht. Wir setzen jeden Tag alles daran, diesen Anforderungen gerecht zu werden.

Nachhaltigkeit

Unsere Nachhaltigskeits-Broschüre

Wir machen es uns zur Herzensangelegenheit, den ökologischen Fußabdruck klein zu halten und schreiben daher Nachhaltigkeit besonders groß.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung